Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diskussion und Lesung: „Die Würde des Menschen ist Abschiebbar“

November 4 @ 6:00 pm - 8:30 pm CET

Eintritt gegen Spende

Lina Droste, Oumar Mamabarkindo, Sebastian Nitschke und Community for all sind Autor*innen des Buches „Die Würde des Menschen ist Abschiebbar“. In den Abschiebegefängnisse in Büren und Darmstadt dokumentierten sie Haftbedingungen und Alltag der Inhaftierten. Zudem gibt das Buch umfassenden Einblick in die Geschichte und rechtlichen Grundlagen der Abschiebehaft.
Am 14.11. ist der Autor Sebastian Nitschke zu Gast im Blechschloss. Er wird Passagen aus dem Buch lesen und diese mit dem Publikum diskutieren.

Doch auch in Dresden gibt es ein Abschiebegefängnis! Die Veranstaltung wird organisiert von der  Abschiebehaftkontaktgruppe Dresden, die seit 2018 in der Dresdner Abschiebehaft Beratung und Unterstützung anbietet.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

Details

Datum:
November 4
Zeit:
6:00 pm - 8:30 pm CET
Eintritt:
Eintritt gegen Spende
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Blechschloss
Alaunstr. 36-40
Dresden, Germany
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Abschiebehaftkontaktgruppe
Veranstalter-Website anzeigen