#61 Junisendung des Anarchistischen Hörfunks aus Dresden – Für das Leben…statt G7

Mischpult mit Mikrophon und Anarchiesymbol

In unserer Juni-Sendung sprechen wir über die Karawane der BUKO mit dem Titel „Für das Leben statt G7“. Im Rahmen der Karawane kommen mehrere Sprecher:innen aus Namibia, Algerien, Palästina, Mexiko, Afghanistan, Iran, Guatemala, Honduras und Kurdistan zu Wort, welche über den Zusammenhang von Kapitalismus und Klimakrise in ihren Kontexten sprechen. In unserer Sendung hört ihr Bettina Cruz Velazquez zum Widerstand gegen Megaprojekte in Mexiko und Ina-Maria Shikongo aus Namibia zu Öl/Gasextraktion in der Kavango-Region.

Inhalt:

  • Info’s zu BUKO und der Karawane
  • Interview Bettina Cruz Velazquez
  • Mittschnitt  Ina-Maria Shikongo

Musik:

Links:

Für das Leben statt G7 – Junisendung auf freie-radios.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.