Kundgebung – Anarchistischer 1. Mai

Schon seit jeher kämpfen Anarchist*innen für die Arbeiter*innenbewegung, sei es durch kämpferische Streiks wie bei der Durchsetzung der gesetzlichen Anerkennung des 8-Stunden-Tages, durch das Verbreiten von eigenen Zeitungen oder als treibende Kraft in Gewerkschaften.Der 1. Mai ist anarchistisch geprägt und sollte dazu dienen, den Errungenschaften zu gedenken und weitere Ideen für eine bessere Gesellschaft zu entwickeln.

Continue reading „Kundgebung – Anarchistischer 1. Mai“

#58 Solidariät mit den Menschen in der Ukraine – Märzsendung des Anarchistischen Hörfunkes aus Dresden

Nach unserem Blick in die utopistische Zukunft in der Februarsendung, werden wir von der Gegenwart eingeholt. Es ist Krieg. Nun ja, eigentlich ist ständig Krieg in den verschiedenen Ecken der Welt… Und Deutschland liefert fleißig Waffen dazu…

Continue reading „#58 Solidariät mit den Menschen in der Ukraine – Märzsendung des Anarchistischen Hörfunkes aus Dresden“

Fotos von der Demo gegen den Krieg in der Ukraine am Freitag.

Vielen Dank an alle die am Freitag auf der Demo gegen den Krieg in der Ukraine teilgenommen haben. Danke an alle die sich mit Redebeiträgen eingebracht haben, sowohl die persönlichen als auch Danke an die FAU, die Schüler_innenvernetzung Schwarze Rose, die Queer Pride DD und die Direkthilfe Dresden für ihre Worte.

Stoppt den Krieg in der Ukraine!
Gegen die Aufrüstung Europas!
Für Freiheit, Selbstbestimmtung und Solidarität!

Continue reading „Fotos von der Demo gegen den Krieg in der Ukraine am Freitag.“

Demonstration in Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und auf der Flucht – 04.03.22 16:00 Jorge-Gomondai-Platz, Dresden


04.03.22 16:00 @Jorge-Gomondai-Platz, Dresden
Seit letzem Donnerstag herrscht Krieg in der Ukraine. Stündlich, ja fast schon minütlich gibt es neue Informationen, trotzdem bleibt die Lage unübersichtlich. Viele Menschen versuchen momentan dem Krieg zu entfliehen. Viele Menschen in der Ukraine, die sich die letzten Jahre gegen Russlands zunehmenden Einfluss aktiv gewehrt haben und bei einer Annexion mit Verfolgung rechnen müssen, sind ebenfalls auf der Flucht. Es entstehen selbstorganisierte Hilfsstrukturen, Spendenkampagnen, Freiwillige fahren an Grenzen um Menschen zu helfen, aus der Ukraine zu fliehen. 

Continue reading „Demonstration in Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und auf der Flucht – 04.03.22 16:00 Jorge-Gomondai-Platz, Dresden“