Elephant in the room – Nine month after uprising in Belarus

In August 2020 the uprising against dictator Lukashenko started in Belarus, already before the re-election. After the falsified elections thousands of people went to the streets and were protesting for month. The regime hit back with massive violence. While at the beginning people were building barricades and fought the cops back, the liberals were calling for peaceful protest. This seem one of the key points why the uprising was eventually crashed by the regime. We talk in our show about the reasons why the uprising failed, about the resent situation in Belarus and ongoing repressions.

Music:

  • zdrada pałki – iz chernoy reziny sdelana vlast – https://www.youtube.com/watch?v=aolEC3SSpB8
  • DEADFALL – Цветы и пули – https://www.youtube.com/watch?v=r6umwU_dxVU

Unterstützt den Aufstand in Belarus – Crowdfunding Kampagne bei FireFund

Anarchist Black Cross Belarus

Seit über drei Monaten kämpfen die Menschen in Belarus gegen das autoritäre Regime.

In 26 Jahren hat Diktator Lukaschenko ein System aufgebaut, das auf die Unterdrückung jeglichen politischen Lebens abzielt. Das Coronavirus und eine Reihe von wirtschaftlichen Problemen haben das Geschehen im Land stark verändert. In wenigen Monaten haben die Menschen gelernt, sich selbst zu organisieren. Die Präsidentschaftswahlen lösten eine Welle des größten Protests in der Geschichte des Landes aus! Aber der Tyrann will seinen Thron nicht aufgeben. Mindestens 5 Menschen wurden getötet (einige starben unter ungeklärten Umständen). Tausende von Menschen wurden Opfer von Polizeigewalt. Mehr als 15.000 wurden festgenommen und in Verwaltungsverfahren verurteilt. Mehr als 500 Strafverfahren sind eingeleitet worden. Mindestens 200 Menschen warten in Untersuchungshaftanstalten auf ihren Prozess (darunter mindestens vier Anarchist:innen und vier Antifaschist:innenen).

Continue reading „Unterstützt den Aufstand in Belarus – Crowdfunding Kampagne bei FireFund“

Elephant in the room – review and update on protest in belarus an interview

For two month people have been protesting in the street in Belarus.

The 9th of August was the election day and Lukashenko hoped to be reelected like in the past 5 election periods. But this didn´t happen. First time in his ruling period real results were published. And to no ones surprise Lukashenko didn´t achieve 80 % as he usually orders everybody to announce.

Continue reading „Elephant in the room – review and update on protest in belarus an interview“

Der Aufstand in Belarus – Septembersendung des Anarchistischen Hörfunk aus Dresden

Downloadlink für Septembersendung

Am 23. August 2020 gab es Präsidentschaftswahlen in Belarus. Lukaschenko wird seit 26 Jahren wiedergewählt, in seiner Perspektive auch dieses Mal. Am Wahlabend veröffentlichten einige Wahlbüros die richtigen Ergebnisse und diese zeigten eine andere Realität.

Continue reading „Der Aufstand in Belarus – Septembersendung des Anarchistischen Hörfunk aus Dresden“

Eine weitere Woche mit Protesten in Belarus

Die Woche begann mit zwei Beerdigungen.

Am Montag verabschiedeten sich die Menschen in Schabinka von Gennadij Schutow, der von den Cops erschossen wurde und später im Krankenhaus starb. Eine öffentliche Prozession wurde organisiert.

Continue reading „Eine weitere Woche mit Protesten in Belarus“