#62 Julisendung des Anarchistischen Hörfunks aus Dresden – Rückblick Queer Pride 2022 – Queer im Landkreis

Am 25. Juni 2022 fand in Dresden die 2. Queer Pride statt. Mehr als 1.500 Menschen nahmen an der Pride teil und trugen die Forderungen nach einem besseren und vor allem sicheren Leben queerer Menschen an diesem Tag auf die Straße. Es ist wichtig sicht- und hörbar zu sein, denn überall auf der Welt werden queere Menschen diskriminiert und sogar getötet, wie der Anschlag in Oslo am 25. Juni 2022 schmerzhaft belegt. Dieses traurige Ereignis wurde auch auf der Pride aufgegriffen und mit einer Schweigeminute den betroffenen Menschen gedacht.

Continue reading „#62 Julisendung des Anarchistischen Hörfunks aus Dresden – Rückblick Queer Pride 2022 – Queer im Landkreis“

#58 Solidariät mit den Menschen in der Ukraine – Märzsendung des Anarchistischen Hörfunkes aus Dresden

Nach unserem Blick in die utopistische Zukunft in der Februarsendung, werden wir von der Gegenwart eingeholt. Es ist Krieg. Nun ja, eigentlich ist ständig Krieg in den verschiedenen Ecken der Welt… Und Deutschland liefert fleißig Waffen dazu…

Continue reading „#58 Solidariät mit den Menschen in der Ukraine – Märzsendung des Anarchistischen Hörfunkes aus Dresden“

Pandemie und Anarchie? Ein Weckruf aus der Zukunft – Februarsendung des anarchistischen Hörfunks Dresden #57

Seit 2 Jahren sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie für jede*n in unserer Gesellschaft spürbar. Wir sind so müde und frustriert von dieser Situation, die wenig Änderungen bereit hält und es keinen Ausweg zu geben scheint. Da klingelt plötzlich das Studio Telefon und uns überrascht ein utopischer Anruf aus einer anarchistischen Zukunftsgesellschaft. Nun haben wir die Chance Antworten auf unsere Fragen zu bekommen. Und uns interessiert besonders, wie eine anarchistische Gesellschaft aussieht und wie dort mit unseren derzeitigen Problemen umgegangen wird.

Continue reading „Pandemie und Anarchie? Ein Weckruf aus der Zukunft – Februarsendung des anarchistischen Hörfunks Dresden #57“

Elephant in the room #33 – Elections in Germany

For some german elections might lack the show or the scandal or both. It is quite often serious and address political issues. But not this year. We’ve seen a lot of political scandals prior to election campaigns. The winner of the elections was not known till the last moment and by some crazy luck social-democrats managed to become the biggest party in Germany. Leading only by 1+% but still.

Continue reading „Elephant in the room #33 – Elections in Germany“

Hinter Gittern – ein Freizeitvergnügen? – Aprilsendung des anarchistischen Hörfunk aus Dresden


Der Zoo ist für viele Menschen in erster Linie ein Freizeit-& Erholungsort. Der Zoo selbst setzt auf vier Grundpfeiler, wie Bildung, Erholung, Forschung und Artenschutz. Aber was steckt wirklich dahinter? In unserer heutigen Radiosendung wollen wir uns kritisch mit der Institution Zoo beschäftigen. Wir stellen uns die zentrale Frage, ob es nicht an der Zeit ist
, über Gehegegrenzen hinweg zu blicken und die Thematik Zoo, als einen politischen Ort zu begreifen, der öffentlich debattiert und in Frage gestellt werden muss. Continue reading „Hinter Gittern – ein Freizeitvergnügen? – Aprilsendung des anarchistischen Hörfunk aus Dresden“